Ein Sommerfest ist ein Sommerfest nicht nur wenn Sommer ist…

Gleich zu Beginn unseres diesjährigen Ortsvereins-Sommerfestes habe ich mich gestern Abend gezwungen gesehen, zwei Punkte klarzustellen:

1. Wir feiern ein Sommerfest. Auch wenn die äußeren Umstände mit zum Teil lang anhaltenem Regen und Temperaturen um höchstens 20 Grad im August 2011 anderes vermuten lassen und wir nicht in der Außenanlage sondern im Saal der Kantine des Reiterhofs Barthelmes feiern mußten.
2. Wir feiern das SPD-Sommerfest! Ohne weitere Beteiligung anderer Parteien als Einlader…

Nachdem dies geklärt war, konnte ich trotz der weiteren Tatsachen, dass wir uns inmitten der NRW-Sommerferien befinden und meine Borussia im Nordpark zeitgleich zu einer Gegenveranstaltung eingeladen hatte, zahlreiche Mitglieder der SPD, Freunde und Vertreter von Giesenkirchener Vereinen begrüßen. An dieser Stelle verzichte ich auf das erneute Aufzählen aller der von mir in meiner Begrüßung genannten Personen…

Neben dem musikalischen Rahmenprogramm, welches, wie im Vorjahr, von der Gruppe „Blue Train“ bestritten wurde, hat der SPD-Ortsverein auch wieder eine Tombola druchgeführt, deren Erlös, ebenso wie in den Vorjahren, einer sozialen oder gesellschaftlichen Institution in Giesenkirchen gestiftet wird.

Nachdem der Ortsvereinsvorstand Ende Juni die Gelegenheit hatte, nicht nur den Kirchturm von „St. Gereon“ zu besichtigen sondern auch einer Vorführung der teil-renovierten Wilbrand-Orgel beiwohnen durfte, haben wir beschlossen, den diesjährigen Tombolaerlös dem Orgelförderverein um den Vorsitzenden Robert Paland zur Unterstützung seiner weiteren ehrenamtlichen Arbeit zukommen zu lassen. Nicht nur weil Herr Paland und seine Mitstreiter soviel Herzblut in die Renovierung stecken denke ich, dass dies eine hervorragende Idee war… Ich glaube auch, dass wieder eine nette Summe zusammengekommen ist.

Im Rahmen unseres diesjährigen Sommerfestes haben wir auch die Sieger des Lufballonweitflugwettbewerbes des Kinderfestes von SPD und AWO geehrte. So flog beispielsweise der Luftballon von Maike Ueddinger rund 170km bis nach Wackersloh.

Weitere Bilder gibt es übrigens auf Flickr über www.spd-giesenkirchen.de.

Advertisements