Auf den Spuren der “Bonner Republik”: SPD Giesenkirchen lädt zur Bürgerfahrt am 27. Oktober 2011

Zu einer Bürgerfahrt auf den Spuren der Bonner Republik lädt die die SPD Giesenkirchen alle interessierten Giesenkirchenerinnen und Giesenkirchener am Donnerstag, 27. Oktober 2011, ein. Neben der neugestalteten Dauerausstellung im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland steht ein Besuch mit Führung im ehemaligen Wohn- und Empfangsgebäude der Bundeskanzler (der sogenannte „Kanzlerbungalow“) auf dem Besuchsprogramm. 

Anmeldungen nimmt der Giesenkirchener SPD-Vorsitzende Oliver Büschgens per Email (Oliver.Bueschgens@arcor.de) oder telefonisch (0 21 66 / 13 58 39) entgegen. Die Teilnehmerzahl ist auf 45 Personen begrenzt.  Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro.

Advertisements