Überraschung zum Wochenstart: In den nächsten Tagen bin ich wieder Mitglied des Stadtrates

Na ja, nicht ganz, die nächste Ratssitzung ist erst wieder am 23. Mai. Aber der Reihe nach:

Nachdem ja bereits die vergangene Woche mit der Auflösung des Landtages und und den damit verbundenen Neuwahlen in Nordrhein-Westfalen am 13. Mai Unvorhergesehens mit sich brachte, gab es auch am Montag dieser Woche wieder eine Überraschung.

Im Laufe des Vormittags klingelte plötzlich mein Handy und unser Ratsfraktionsvorsitzender Lothar Beine war am anderen Ende der Leitung.  Zunächst habe ich ja noch gedacht, im Vorfeld der Sitzung des Mönchengladbacher Stadtrates an diesem Mittwoch wollte er von mir letzte Informationen zum Sachstand Zweite Stufe „Stärkungspakt Stadtfinanzen“ und zu den Auswirkungen des nicht verabschiedeten Gemeindefinanzierungsgesetzes haben.

Wahlplakat Kommunalwahl 2009Wollte er aber nicht. Vielmehr war für ihn wichtig, wie ich derzeit meine Montag Abende verbringe und ob ich mir vorstellen könnte, diese ab sofort wieder im Kreise der SPD-Ratsmitglieder zu verbringen. Detlev Klump, SPD-Ratsherr aus Rheydt-Mitte, würde nach der Ratssitzung am 21. März sein Mandat zurückgeben. Ich habe nicht lange überlegen müssen, wie ich zukünftig die Montag Abende gestalten werde…

Jetzt freue ich mich schon sehr darauf, alsbald – das Schreiben aus dem Büro OB steht noch aus – im Rat der Stadt Mönchengladbach wieder gemeinsam mit unserem langjährigen Giesenkirchener Ratsherrn Horst Peter Vennen Politik für unseren Stadtteil und die Menschen in unserer Stadt gestalten zu können.

Advertisements