Zukünftige politische Schwerpunkte in der Ratsarbeit

Seit der gestrigen Sitzung meiner SPD-Ratsfraktion ist auch klar, in welchen politischen Gremien der Stadt Mönchengladbach ich zukünftig mitarbeiten werde. Wie bereits in den Jahren 2004 bis 2009 werde ich wieder dem Ausschuss für Freizeit, Sport und Bäder als ordentliches Mitglied angehören. Weiterhin wird der Umweltausschuss Schwerpunkt meiner politischen Arbeit sein. Dem Planungs- und Bauausschuss gehöre ich nun nur noch als stellvertretendes Mitglied an.

Im Integrationsrat der Stadt Mönchengladbach übernehme ich zukünftig die Funktion des persönlichen Stellvertreters für meinen SPD-Ratskollegen Ralf Horst. Unverändert bleibt meine Aufgabe als persönlicher Stellvertreter von Sandra Wyen im Polizeibeirat und mein Aufsichtsratsmandat bei der GWSG.

Advertisements