SPD Giesenkirchen spendet Erlös des diesjährigen Sommerfestes

(Pressemitteilung der SPD Giesenkirchen) Über exakt 303,15 Euro durften sich jetzt die Messdiener der beiden Pfarren St. Gereon Giesenkirchen und St. Josef Schelsen freuen.

Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Horst Peter Vennen und Volker Küppers überreichte der Giesenkirchener SPD-Vorsitzende Oliver Büschgens kurz vor der Abfahrt in die diesjährige Herbstfreizeit mit über 100 Jugendlichen symbolisch einen Scheck an Pfarrer Guido Fluthgraf sowie Tim Theuerzeit und Richard Pasch vom Team “young action on tour”. Seit vielen Jahren ist es eine gute Tradition der SPD Giesenkirchen, den Erlös des Sommerfestes einem Verein oder einer Einrichtung im Stadtteil zugutekommen zu lassen“, so Oliver Büschgens anlässlich der Scheckübergabe.

„Ich freue mich, dass wir auch in diesem Jahr wieder mit einer nennenswerten Summe wichtige und wertvolle ehrenamtliche Arbeit in Giesenkirchen unterstützen können. Das Team “young action on tour” organsiert neben Schule, Beruf oder Studium eine Vielzahl von Angeboten für Kinder und Jugendliche in Giesenkirchen. Mit unserer Spende möchten wir einen Beitrag dazu leisten, dass diese Arbeit auch in Zukunft fortgeführt werden kann“, erklärte Büschgens abschließend.

Advertisements