303,14 EURO für die Mutter-Kind-Turngruppe des TV Giesenkirchen: SPD-Ortsverein übergibt Erlös des Sommerfestes

Uebergabe 2013(PM SPD Giesenkirchen) Die stolze Summe von 303,14 EURO konnte jetzt Renate Schmitter, die Leiterin der Mutter-Kind-Turngruppe des TV Giesenkirchen aus der Hand des Giesenkirchener SPD-Vorsitzenden und Ratsherrn Oliver Büschgens entgegennehmen.

Gemeinsam mit Oliver Büschgens freuten sich auch seine Vorstandskollegen Andrea Hoeveler, Sabine Meyer, Volker Küppers und Horst Peter Vennen über viele fröhliche und lachende Kindergesichter bei der Übergabe.

Spendenscheck 2013„Den Erlös der Tombola aus dem jährlichen Sommerfest spendet die SPD Giesenkirchen traditionell an einen Verein oder eine soziale Einrichtung im Stadtteil Giesenkirchen. In diesem Jahr können wir dabei helfen, dass die Kinder zukünftig wieder auf einer Weichbodenmatte toben und spielen können. Dies wäre aber ohne die Unterstützung einer Vielzahl von ortsansässigen Unternehmen als Sponsoren der Tombola nicht möglich gewesen“, so Oliver Büschgens, der sich in diesem Zusammenhang nochmals bei der NEW AG, der Gem. Kreisbau AG, der ARAL-Tankstelle Bayat und dem Fahrradcenter Zilles bedankte.

Advertisements