Amtlich festgestellt: Der neue Rat hat 68 Mitglieder, ich gehöre wieder dazu!

20140529-080047-28847043.jpgDie Pressestelle der Stadt Mönchengladbach hat heute nachfolgende Pressemitteilung veröffentlicht:

Nach dem Ergebnis der Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag steht fest: Der neue Rat wird bunt. Insgesamt elf Fraktionen, Gruppierungen und Einzelbewerber ziehen in den Rat ein. Und so setzt sich der neue Rat zusammen:

CDU: (29 Sitze) Markus Spinnen, Friedhelm Stevens, Markus Heynckes, Fred Hendricks, Manuela Luhnen, Annette Bonin, Bernhard Stein, Herbert Pauls, Dr. Hans Peter Schlegelmilch, Martin Heinen, Hans Wilhelm Reiners, Dr. Matthias Johnen, Michael Schroeren, Frank Elbenberger, Willi Schmitz, Norbert Post, Robert Baues, Verena Rhein, Karl-Heinz Schiffer, Doris Jansen, Wolfgang Wolff, Marion Gutsche, Petra Heinen-Dauber, Michael Schmitz, Frank Boss, Ralf Werner Kremer, Franz Josef Bäumer, Peter Feron sowie Dieter Breymann.

SPD: (20 Sitze) Ralf Horst, Ulrich Elsen, Christoph Nießen, Nicole Wilms und Hans-Henning Haupts. Norbert Bude, Monika Berten, Felix Heinrichs, Ute Hermanns, Thomas Fegers, Christa Siegers, Monika Schuster, Oliver Büschgens, Ursula Schiffer, Heinz Ritters, Reinhold Schiffers, Erika Gils, Horst Peter Vennen, Andrea Koczelnik und Sylvia Barck.

Die Grünen: (7 Sitze) Karl Sasserath, Ulla Brombeis, Anna Bögner, Bernd Meisterling-Riecks, Dr. Gerd Brenner, Dr. Boris Wolkowski und Diether Brüser.

FDP: (3 Sitze) Nicole Finger, Burkhard Küpper und Natascha Stephan.
FWG: (1 Sitz) Klaus Oberem
DIE LINKE: (3 Sitze) Torben Schulz, Rohat Yildirim und Mario Bocks
NPD: (1 Sitz) Manfred Frentzen
DIE PARTEI: (1 Sitz) Ulas Sazi Zabci
PRO NRW: (1 Sitz) Dominik Horst Roeseler
AfD: (1 Sitz) Hans Werner Schoutz
Piraten: (1 Sitz) Reiner Gutowski

Hinweis: Laut § 40 der Gemeindeordnung besteht der Rat aus den gewählten Ratsmitgliedern und dem Oberbürgermeister, der kraft Gesetz Mitglied ist. (pmg/sp)20140529-080047-28847043.jpg

20140529-080302-28982223.jpg

Advertisements