Der neue Rat tagt erstmals am kommenden Freitag – Konstituierende Sitzung am Freitag, 4. Juli, 13 Uhr, im Rathaus Rheydt

Rathaus RheydtViel zu tun in der konstituierenden Ratssitzung. Und ein schönes Foto wird vorab auch noch gemacht… 🙂

Bevor am kommenden Freitag, 4. Juli, der neue Rat zu seiner ersten Sitzung im Ratssaal des Rheydter Rathauses zusammen kommt, geht es erst einmal wenige Meter entfernt in die Evangelische Hauptkirche. Dort findet um 12 Uhr für den neuen Rat ein ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrvikar Manfred Riethdorf und den Pfarrern Olaf Nöller und Stephan Dedering statt. Um 13 Uhr beginnt dann die konstituierende Sitzung des neuen Rates mit insgesamt 45 Tagesordnungspunkten. Gleich zu Beginn der Sitzung erfolgt die Amtseinführung und Vereidigung des neuen Oberbürgermeisters Hans Wilhelm Reiners. Anschließend stehen die Einführung und Verpflichtung der Ratsmitglieder und die Wahl der Bürgermeister und Stellvertreter für den Oberbürgermeister  auf der Tagesordnung.

Darüber hinaus werden die Ausschüsse gebildet und besetzt sowie deren Vorsitze festgelegt. Die Besetzung weiterer Gremien wie etwa die Landschaftsversammlung Rheinland, Umlegungsausschuss, Polizeibeirat, Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Mönchengladbach, Regionalrat, Beirat bei der Unteren Landschaftsbehörde und die Neukonstituierung des Braunkohleausschusses stehen ebenso auf der Tagesordnung die Ausschreibung einer Beigeordnetenstelle und das Wettbewerbsverfahren Sonnenhausplatz.

Im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst und kurz vor der Ratssitzung wird ein Gruppenfoto des neuen Rates auf der Treppenanlage zum Rathaus Rheydt „geschossen“.

Advertisements