SPD Giesenkirchen unterstützt musikalischen Nachwuchs: 319,05 Euro für das Gospel-Projekt der Grundschule Meerkamp

IMG_0414(PM SPD Giesenkirchen) Über eine Zuwendung in Höhe von 319,05 Euro durfte sich jetzt das Gospel-Projekt der Katholischen Grundschule Meerkamp freuen. Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des Vorstandes übergab nun Ratsherr Oliver Büschgens, Vorsitzender der SPD Giesenkirchen, den Erlös des diesjährigen SPD-Sommerfestes an die Schulleiterin Bettina Faller. Zuvor bewiesen die engagierten Sängerinnen und Sänger des Gospelchores mit einer Kostprobe ihres Könnens, dass sie mit großer Freude und viel Spaß bei der Sache sind. „Ich wünsche mir, dass das Gospel-Projekt noch lange Giesenkirchen bereichern wird und hoffe, dass die SPD Giesenkirchen mit dieser Zuwendung einen Teil dazu beiträgt“, so Oliver Büschgens bei der Übergabe.

P1240952Die SPD Giesenkirchen unterstützt traditionell mit dem Erlös der Tombola des jährlichen Sommerfestes einen Verein oder eine soziale Einrichtung im Stadtteil Giesenkirchen. in den vergangenen Jahren konnten sich so beispielsweise die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Giesenkirchen, der Orgelförderverein „St. Gereon“ oder Kindergärten im Stadtteil über Zuwendungen freuen.

Auf dem oberen Foto v.l.n.r.:

Annalisa Skowasch (Grundschule), Volker Küppers (stellv. SPD-Vorsitzender), Oliver Büschgens (Vorsitzender), Bettina Faller (Schulleiterin), Jutta Kamp (stellv. SPD-Vorsitzende), Sabine Meyer (Vorstandsmitglied), Horst Peter Vennen (Ratsherr)

Advertisements