Karnevalsorden der Kölner Regierungspräsidentin aus Giesenkirchen

img_1524Etwas Besonderes einfallen lassen hat sich in diesem Jahr die Kölner Regierungspräsidentin Gisela Walsken: Ihre Karnevalsorden sind in diesem Jahr aus Lebkuchen und entstammen aus der Backstube des Giesenkircheners Max Tetz.

Getreu dem Motto „Mer stelle alles op der Kopp“ ziert die auf den Kopf gestellte Silhouette des Kölner Doms den runden Lebkuchen.

Pünktlich zum traditionellen Empfang des Kölner Dreigestirns durch die Regierungspräsidentin am 29. Januar konnte ich 100 Exemplare dieser besonderen Karnevalsorden überreichen.

Ganz herzlichen Dank, lieber Max, an Dich und Dein Team auch von Regierungspräsidentin Gisela Walsken für die Kreativität und die Geduld…

Advertisements