Ein Jahr rot-grüne Landesregierung in Düsseldorf: SPD Giesenkirchen lädt zu einer offenen Versammlung für alle Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der Wahl von Hannelore Kraft zur nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin wagt die SPD  Giesenkirchen gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Hans-Willi Körfges einen Rück- und Ausblick auf landespolitische Entscheidungen der SPD-geführten Landesregierung. Weiterlesen „Ein Jahr rot-grüne Landesregierung in Düsseldorf: SPD Giesenkirchen lädt zu einer offenen Versammlung für alle Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger“

SPD Mönchengladbach vergibt Bürgerpreis 2011: Herausforderung Familie? Probleme und Chancen von Eltern und Kindern in der heutigen Gesellschaft

Jeden Tag wird in unserer Stadt für Kinder und Familien eine vielfältige, ganz unterschiedliche Arbeit geleistet. Verbände, Bildungseinrichtungen, die Stadt und eine Reihe von privaten Initiativen machen sich verdient. Um dieses Engagement zu würdigen, vergibt die SPD Mönchengladbach in diesem Jahr einen Bürgerpreis. Weiterlesen „SPD Mönchengladbach vergibt Bürgerpreis 2011: Herausforderung Familie? Probleme und Chancen von Eltern und Kindern in der heutigen Gesellschaft“

Schwarzer Zug mit neuem Halsschmuck

Schwarzer Zug 05.06.11Das Schützenbrauchtum erfreut sich auch am linken Niederrhein großer Beliebtheit. Bisweilen ist aber die die Namensgebung der Schützenzüge Anlass für Spekulationen und Verwirrung. So gibt es doch im Schützenverein „St. Mariä Himmelfahrt“ Tackhütte einen Zug, der sich „Schwarzer Zug“ nennt. Diesem gehören allerdings – mit einer Ausnahme und dieser Schützenbruder darf durchaus als Sympathisant bezeichnet werden – nur Rote, sprich SPD-Mitglieder an. Weiterlesen „Schwarzer Zug mit neuem Halsschmuck“

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite. Ich freue mich, dass Sie mehr erfahren möchten über mich und meine politische Arbeit. Die hier nachzulesenden Meinungsäußerungen sind dabei nicht unbedingt auch gleichzeitig offizielle Meinung meiner Partei.

Sagen, was man denkt und machen, was man sagt. Transparenz ist und bleibt Grundlage meines politischen Handelns. An diesen Aussagen möchte ich mich messen lassen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich dabei unterstützen, unser Giesenkirchen mit starker Stimme im Rat der Stadt Mönchengladbach zu vertreten. Teilen Sie mir mit, was Sie bewegt und wo in Giesenkirchen der Schuh drückt.

Ihr Oliver Büschgens
Vorsitzender der SPD Giesenkirchen
stellv. Vorsitzender der SPD Mönchengladbach

Mitglied des Rates der Stadt Mönchengladbach

„Stadtteilentwicklungskonzept Giesenkirchen“: Chancen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern nutzen

Aus erster Hand haben sich jetzt die Mitglieder des Vorstandes der SPD Giesenkirchen im Rahmen einer Vorstandssitzung von Torsten Stamm vom Fachbereich Stadtentwicklung der Stadtverwaltung Mönchengladbach über die geplante Erstellung eines Entwicklungskonzeptes für Giesenkirchen informiert. Insbesondere die Möglichkeit einer breit angelegten Bürgerbeteiligung findet die uneingeschränkte Zustimmung der Giesenkirchener Sozialdemokraten. „Das von der Verwaltung erarbeitete Verfahren zur Erarbeitung von Entwicklungsperspektiven für Giesenkirchen bietet den Bürgerinnen und Bürgern die große Chance sich von Anfang an in den Prozess einzubringen und eigene Ideen und Vorstellungen der Fachverwaltung und der Politik mitzuteilen. Ich hoffe, dass viele Giesenkirchenerinnen und Giesenkirchener die Chance nutzen werden, im Laufe dieses Jahres in den angebotenen Bürgersprechstunden und Bürgerforen mitzuarbeiten“, so Oliver Büschgens, Vorsitzender der SPD Giesenkirchen. Weiterlesen „„Stadtteilentwicklungskonzept Giesenkirchen“: Chancen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern nutzen“