Einweihung eines Kunstrasen-Mini-Spielfeld am Römerbrunnen

Einweihung1Am vergangenen Freitag durfte in meiner Funktion des ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Freizeit-, Sport und Bäderausschusses der Stadt Mönchengladbach gemeinsam mit Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, Stephan Schippers (Borussia), Manfred Wenigmann (Gofus) sowie Herbert Laumen (Platzpate) ein Kunstrasen-Mini-Spielfeld am Römerbrunnen einweihen. Jetzt haben Kinder und Jugendliche im Stadtteil über das ganze Jahr hier optimale Bedingungen sich dort sportlich auszutoben. Federführend durch den Fachbereich Schule und Sport ist der ehemalige Bolzplatz umgebaut worden. Jetzt wurde er feierlich an das Quartier und dessen sportbegeisterten Kinder und Jugendliche übergeben. Weiterlesen

Endlich Kunstrasenspielfelder für die Sportanlagen Puffkohlen und Schelsen – Am Ende hat der Erfolg viele Väter…

puffkohlenDie nächsten Hürden sind genommen, die Bezirkssportanlage Puffkohlen sowie die Sportanlage des SV Schelsen an der Katzenbauerstraße werden – sofern es haushaltsrechtlich keine Schwierigkeiten mehr gibt, noch in diesem Jahr jeweils ein Kunstrasenspielfeld erhalten.

Fast neun Jahre, nachdem Volker Küppers, unser Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung, und ich die Alternativpläne der SPD Giesenkirchen zum Denkmal „Giesenkirchen 2015“ der Öffentlichkeit vorgestellt haben, wird diese Alternative nahezu 1 zu 1 am Puffkohlen tatsächlich umgesetzt. Sowohl was die Modernisierung der Bezirkssportanlage wie auch die Finanzierung angeht. Verdammt dicke Bretter, die da von uns gebohrt werden mussten. Eine Modernisierung, die also bereits vor Jahren hätte realisiert werden können, wenn die Verantwortlichen in der damaligen politischen Mehrheit nicht versucht hätten, ihre Ziele an allen vorbei umzusetzen und somit dem Sport in Giesenkirchen einen Bärendienst erwiesen haben. Dass jetzt genau diejenigen aber versuchen, an vorderster Stelle für sich zu reklamieren, dass sie nun dafür gesorgt haben, dass… entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Am Ende hat der Erfolg viele Väter… Weiterlesen

Europameistertitel ist noch erreichbar: Deutschland bekommt eine zweite Chance!

Die gestrige 1-2-Halbfinalniederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen die Auswahl Italiens bei der Fußball-Europameisterschaft bedeuten noch nicht das Ende der Titelträume. Bereits in der kommenden Woche besteht am Rande der Plenartage 4./5. Juli in Düsseldorf die Gelegenheit, den Europameistertitel doch noch nach Deutschland zu holen: Bei der Kicker-Europameisterschaft der SPD-Landtagsfraktion im Fraktionsfoyer treten als  „Team Deutschland“ an: Hans-Willi Körfges & Oliver Büschgens. Weiterlesen

Ein Kunstrasenspielfeld für Giesenkirchen? Ein Vorschlag!

Seit fast fünf Jahren bestimmt die Debatte die Giesenkirchener Sportlandschaft, ob und wie im Stadtteil Giesenkirchen ein Kunstrasenspielfeld für den ortsansässigen Fußball entstehen kann. Seitens des politischen Mitbewerbers CDU wurden der DJK/VFL Giesenkirchen und dem SV Schelsen gleich zwei solcher Plätze in Form einer brandneuen Bezirkssportanlage auf dem Gelände des ehemaligen Freibadgeländes versprochen. Ein Bürgerbegehren (erfolgreich im Sinne der Anwohnerinnen und Anwohner der Straße Puffkohlen, die keine verdichtete Wohnbebauung auf dem Gelände der jetzigen Bezirkssportanlage wollten) und eine Kommunalwahl (Riesendesaster für die CDU Giesenkirchen) haben – richtigerweise – dazu geführt, dass die Versprechungen der CDU nicht umgesetzt werden konnten. Das „Wieso und Warum“ ist an anderer Stelle genügend erörtert worden und soll hier nicht erneut thematisiert werden. Weiterlesen