Oliver Büschgens weiter im Vorstand der Metropolregion Rheinland

(PM SPD-Fraktion MG) Der Giesenkirchener SPD-Ratsherr Oliver Büschgens wird die Stadt Mönchengladbach auch in den kommenden beiden Jahren im Vorstand der Metropolregion Rheinland vertreten. Die Mitgliederversammlung wählte ihn am vergangenen Freitag bei den turnusmäßig anstehenden Wahlen in der Stadthalle Neuss in das 21köpfige Gremium. Weiterlesen

Vorstandswahlen bei der SPD Giesenkirchen – Oliver Büschgens bleibt Vorsitzender

(PM SPD Giesenkirchen) Die Giesenkirchener Sozialdemokraten setzen auf Kontinuität: Oliver Büschgens, Ratsherr und seit 2009 Vorsitzender des drittgrößten SPD-Ortsvereins in Mönchengladbach, bleibt auch die kommenden beiden Jahre Vorsitzender. Ihm zur Seite stehen weiterhin als stellvertretende Vorsitzende Jutta Kamp und Volker Küppers, Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Ost.  Weiterlesen

Rat tagt am Mittwoch Öffentliche Sitzung am 13. Februar, 15 Uhr, im Rathaus Rheydt

Am kommenden Mittwoch, 13. Februar, findet um 15 Uhr im Rathaus Rheydt (Ratssaal) die nächste öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Mönchengladbach statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Beschluss über die Verwendung des Jahresergebnisses 2017, die verkaufsoffenen Sonntage in 2019, die Erweiterung der Tageseinrichtungen für Kinder am Güdderather Mühlenweg und Saalsfelder Weg sowie die Errichtung eines Selbstlernzentrums für das Gymnasium am Geroweiher. Weiterlesen

Doppelhaushalt, neues Rathaus und Zentralbibliothek

Das Rathaus der Zukunft mit den Beratungsvorlagen zur Wirtschaftlichkeitsberechnung, zum strategischen Raumkonzept und zur Digitalisierungsstrategie ist eines von zahlreichen Themen, die in der ganztägigen öffentlichen Ratssitzung am Mittwoch, 19. Dezember, ab 9 Uhr im Rathaus Rheydt (Ratssaal) abschließend beraten werden. Weiterlesen

Öffentliche Ratssitzung am Donnerstag, 11. Oktober, 15 Uhr, im Rathaus Rheydt

19134546872_09b55f520a_qIn der kommenden Ratssitzung am Donnerstag, 11. Oktober (15 Uhr, Rathaus Rheydt), bringt Stadtkämmerer Michael Heck den Entwurf des Doppelhaushalts 2019/2020 einschließlich der Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans ein.

Weitere Themen sind die Gründung der Campus Mönchengladbach GmbH, das zum Beschluss vorgesehene Integrierte Stadtteil- und Quartierskonzept, der Beschluss des Green City Masterplan Elektromobilität, die Verkaufsabsicht der Liegenschaft Haus Erholung und die Brandschutzsanierung der Gesamtschule Espenstraße.

Alle Beratungsvorlagen und Fraktionsanträge sind im Internet unter www.moenchengladbach.de im Ratsinformationssystem nachzulesen.  (pmg/sp)

 

Rat tagt in öffentlicher Sitzung

(PM Stadt MG) Am kommenden Mittwoch, 29. August, findet um 17 Uhr im Rathaus Rheydt (Ratssaal) die nächste öffentliche Sitzung des Rates statt. Vor der Ratssitzung tagt der Hauptausschuss um 16.30 Uhr ebenfalls im Ratssaal Rheydt.

Auf der Tagesordnung des Rates stehen unter anderem die Satzung zur Einführung gesonderter Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung in Mönchengladbach, die Vertretung der Stadt im Aufsichtsrat und in der Gesellschafterversammlung der Zukunftsagentur Rheinisches Revier sowie ein Förderantrag zur Sanierung der Liegenschaften Bismarckstraße 97 und 98 (BIS-Zentrum). Weiterlesen

„Auf dem Weg zu einer kinderfreundlichen Kommune“ – SPD-Fraktion setzt sich für Zertifizierung ein

img_0964-1(PM SPD Fraktion MG) „In den letzten Jahren hat sich die SPD Mönchengladbach dafür eingesetzt, die Stadt kinder- und familienfreundlicher zu gestalten. Schon 2005 haben wir die Einführung einer Familienkarte gefordert, die jetzt endlich im Herbst erhältlich sein wird. Mit großem Engagement und vielen Millionen Euro treiben wir den Kita- und OGATA-Ausbau voran, stellen mehr Geld für die Schaffung attraktiver Spielplätze bereit und fördern präventive Projekte wie HOME und HOME-PLUS. Weiterlesen