Nächste Ratssitzung ausnahmsweise an einem Donnerstag – Kommt „RY“?

Wappen_RheydtAusnahmsweise erst am kommenden Donnerstag, 16. Juni, findet um 15 Uhr im Ratssaal des Rheydter Rathauses die nächste öffentliche Ratssitzung statt. Neben dem Projekt „Wachsende Stadt“ und dem strategischen Raumkonzept für die Verwaltung stehen unter anderem die Stellungnahme der Verwaltung zur Erweiterung des Düsseldorfer Flughafens sowie der Auftrag an die Verwaltung zur Erstellung eines Konzeptes für die Integrierte Stadtteil- und Quartiersarbeit auf der Tagesordnung. Weiterlesen

Gedanken zur möglichen Wiedereinführung des „RY“-Kennzeichens

Wappen_RheydtMein Ortsverein Giesenkirchen legt auf dem Unterbezirksparteitag der SPD Mönchengladbach am 13. September 2014 einen Antrag den 120 Delegierten zur Beratung vor, der sich für die Wiedereinführung des sog. Altkennzeichens „RY“ ausspricht. Nun kann und darf man sicherlich geteilter Meinung sein, ob dies notwendig ist oder ob es nicht dringendere Probleme in unserer Stadt gibt. Wie lautet ein Kommentar auf Facebook zu dieser Diskussion? „Es muss auch weniger Wichtiges geben dürfen..!“

Dass die Bürgerinnen und Bürger der ehemaligen Stadt Rheydt diese Forderung anders beurteilen als jemand aus Alt-Mönchengladbach liegt in der Natur der Sache. Ich stelle aber fest, dass die Debatte in den einschlägigen Foren mit großer Emotionalität von beiden Seiten geführt wird. Für mich persönlich ist das “RY” ist kein Bekenntnis gegen Mönchengladbach sondern für die gemeinsame Geschichte beider Städte.

Weiterlesen