Fahnenzug für ein Jahr

DSC_0286Große Ehre für meinen Schwarzen Zug und auch für mich persönlich: Da seit dem 26. Oktober mit Wilfried Kremer und Daniel Gerards zwei Mitglieder des Fahnenzugs des Schützenvereins „St. Mariä Himmelfahrt“ Tackhütte als Schützenkönig und Jungkönig offziell gekrönt und somit in Amt und Würden sind, haben wir vom Schwarzen Zug die Bruderschaftsfahne aushilfsweise für ein Jahr überommen. Weiterlesen

Schwarzer Zug mit neuem Halsschmuck

Schwarzer Zug 05.06.11Das Schützenbrauchtum erfreut sich auch am linken Niederrhein großer Beliebtheit. Bisweilen ist aber die die Namensgebung der Schützenzüge Anlass für Spekulationen und Verwirrung. So gibt es doch im Schützenverein „St. Mariä Himmelfahrt“ Tackhütte einen Zug, der sich „Schwarzer Zug“ nennt. Diesem gehören allerdings – mit einer Ausnahme und dieser Schützenbruder darf durchaus als Sympathisant bezeichnet werden – nur Rote, sprich SPD-Mitglieder an. Weiterlesen